Herzlich Willkommen

auf den Seiten der NPD-Fraktion Eisenach. Am 07. Juni 2009 wurde die NPD in Eisenach mit 5 Prozent in den 36-köpfigen Stadtrat von Eisenach gewählt. In Fraktionsstärke ist sie seitdem dort vertreten. Am 25. Mai 2014 konnte die Fraktion ihr Ergebnis von 2009 noch deutlich auf 7,4 Prozent verbessern und sitzt seitdem mit drei Personen im Stadtrat. Hier finden Sie Informationen über die Fraktion und ihre Initiativen. Die NPD-Stadtratsfraktion ist jederzeit für Anregungen und Kritik offen. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Thema interessieren, ist Ihnen die Fraktion gerne behilflich. Wir stellen für Sie Anfragen im Stadrat zu Thematiken, bei denen Sie von der Stadt keine oder nur eine ungenügende Auskunft erhalten. Sollten Sie einmal Probleme mit der Verwaltung haben, können Sie sich ebenfalls jederzeit vertrauensvoll an uns wenden.

Herzlichst
Ihr Patrick Wieschke
Fraktionsvorsitzender

08.06.2018

Kriminelle Ausländer: Raub und Vergewaltigung auch in der Wartburgregion angekommen

Lokalpresse und Polizei schweigen sich bislang aus: In Eisenachs Innenstadt hat es kürzlich einen schweren Raubüberfall durch kriminelle Fremde gegeben. In Untersuhl soll ein Fremder gestern ein Mädchen vergewaltigt haben. Die NPD fordert die Bürger zum aktiven Widerstand auf. Die herrschende politische Kaste wird ihren Kurs nicht freiwillig ändern. Vor rund zwei Wochen wurde in […]

weiterlesen

25.05.2018

Herzlich Willkommen Deutsche Burschenschaften – Deutsche Werte und Traditionen werden Rote Ära überdauern

Die NPD-Stadtratsfraktion und neben ihr die überwiegende Mehrheit der Eisenacher Bürger heißen auch in diesem Jahr die Deutschen Burschenschaften zu ihrem Burschentag dieses Wochenende in der Wartburgstadt willkommen. Auch wenn der Festkommers inzwischen in Seebach stattfindet und dort Einnahmen generiert, lassen sich die Burschen aus Eisenach nicht vertreiben. „Wir Nationaldemokraten freuen uns, dass auch an […]

weiterlesen

02.05.2018

Krätze an der Oststadtschule – Wurde der Fall im Wahlkampf bewusst verschwiegen?

An der Eisenacher Oststadtschule ist es zu Krankheitsfällen mit Skabies (Krätze) gekommen. Das wurde nur durch Zufall bereits vor einer offiziellen Information bekannt. Eine systematische und offizielle Information gab es vonseiten der Schulleitung erst am vergangenen Freitag, obwohl der Ausbruch Krankheit bereits über eine Woche zuvor bekannt geworden war. Diese Schlagzeilen im Zusammenhang mit der […]

weiterlesen

25.04.2018

Muslimischer Friedhof in Eisenach? Dauerhafte Einwanderung statt Asyl auf Zeit schafft Nachfrage

Sie wollen nicht mehr nach Hause zurück. Deshalb sei der Bedarf für einen Friedhof für Muslime in Eisenach gegeben, betont gestern ein Muslim im Eisenacher Ausländerbeirat. Ich habe der dieses Mal rund 50-minütigen Sitzung beigewohnt. Viel beizutragen haben die in diesem Gremium befindlichen Ausländer sonst nicht. Sie nicken ab, was Eisenachs Ausländerbeauftragte Maike Röder vorschlägt. […]

weiterlesen

15.03.2018

Stadtrat Eisenach: Haushalt 2018 ist nicht nach Prinzip Hoffnung, sondern nach Prinzip Haushaltssperre aufgebaut

Mit großer Mehrheit und gegen die Stimmen der oppositionellen NPD-Fraktion beschloss der Eisenacher Stadtrat in dieser Woche die Fortschreibung des Haushaltssicherungskonzeptes und den Haushalt für 2018. Erneut wurden Bedarfszuweisungen des Landes in unrealistischer Höhe eingeplant, was wieder zu einer Haushaltssperre und somit zu Streichungen von Investitionen führen wird, die nun erstmal falsche Erwartungen wecken. Als […]

weiterlesen

22.12.2017

Kommentar zur Nominierung der Eisenacher CDU für die OB- Wahl 2018: „Mit Hilfe der CDU: Sechs weitere Jahre mit Katja Wolf“

Das kann doch nur ein schlechter Scherz der Eisenacher CDU sein: Christoph Ihling wurde für das hohe Amt des Eisenacher Oberbürgermeisters nominiert. Christoph Ihling hat zwar geschafft, was anderen Möchtegern-Shootingstars der Merkel-Partei in der Region verwehrt blieb. Er durfte nicht nur wie bspw. Manuel L. den Wahlkampfstatisten spielen. Doch für politische Kenner ist klar: Den […]

weiterlesen

08.12.2017

NPD wirkt: Keine Bebauung im grünen Park im Thälmannviertel!

Der Geschäftsführer der SWG wurde auf der Stadtratssitzung am 28. November endlich in die Schranken gewiesen. Trotz eindeutiger Beschlusslage des Stadtrates hatte dieser mit mutmaßlicher Unterstützung aus CDU-Kreisen eine Bauvoranfrage für eine altersgerechte Bebauung ausgerechnet im einzigen Park des Viertels gestellt. Dort leben viele Tiere und es stehen dutzende Bäume. Eine Bürgerinitiative mit großer Unterstützung […]

weiterlesen

« Vorherige Beiträge   Neuere Beiträge »

Wir sind für Sie da! Mit Ihren Anliegen und Fragen können SIe sich an unser Bürgertelefon unter 03691 / 888 63 03. Zweimal monatlich führen wir in unserer Geschäftsstelle unsere Bürgersprechstunde durch. Die Termine finden Sie in der Terminrubrik. Sie können sich aber auch abseits dieser Sprechstunden einen Termin bei uns holen. Wir nehmen uns Ihrer Probleme an und sind für Anregungen offen.
Die NPD-Fraktion im Eisenacher Stadtrat steht Ihnen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:

03691 - 888 63 03

Oder nehmen Sie per ePost Kontakt mit uns auf!

Vorstellung der Fraktion

Hier finden Sie eine Vorstellung der Mitglieder der Fraktion und des Fraktionsgeschäftsführers.

Möchten Sie sich über die Ziele und Forderungen der NPD-Fraktion im Eisenacher Stadtrat informieren, dann laden Sie sich einfach unser Programm zur Stadtratswahl 2009 herunter:

Stadtratswahlprogramm 2009

Stadtratswahlprogramm 2014

Sicherlich haben Sie schon vom "Wartburgkreisboten", dem patriotischen Mitteilungsblatt für Eisenach und Umgebung, gehört. Auch die NPD-Fraktion Eisenach informiert hier regelmäßig über ihre Arbeit. Schauen Sie doch einfach mal rein:

Der Wartburgkreis Bote

Sitzungen

Haben Sie Interesse an der Stadtratsitzung oder einer öffentlichen Ausschusssitzung teilzunehmen? Hier finden Sie die aktuellen Termine aller Stadtrats- und Ausschusssitzungen:

Sitzungskalender Stadtrat

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Fraktion Eisenach
  • Katharinenstrasse 147a
  • 99817 Eisenach